Der Töpfermarkt

Immer am zweiten Adventswochenende erfüllt der Weihnachtstöpfermarkt die Sandsteinhöfe des Schlosses mit vorweihnachtlichem Leben. Er ist ein Spezialmarkt und ausschließlich für keramische Erzeugnisse ausgerichtet.

weiterlesen

Die Marktteilnehmer

60 internationale Meisterbetriebe bieten auf dem Brandplatz, im oberen Hof und im unteren Hof des Thurnauer Schlosses die ganze Vielfalt des in Mitteleuropa tradierten keramischen Schaffens an.

weiterlesen

Anfahrt & Parken

Der historische Ortskern von Thurnau ist während der Markttage für Pkw gesperrt.
Hier können Sie Ihre Route planen und sich über die Parkmöglichkeiten rund um den Töpfermarkt informieren.

weiterlesen

In diesem Jahr steht der untere Schlosshof wegen Sanierungsmaßnahmen am Schloss nicht zur Verfügung. Die Töpfer ziehen um in den neuen Rosengarten (zwischen Brandplatz und Schlossweiher) und vor die Schlossmauer. Beachten Sie hierzu auch den aktuellen Standplan.

Die Grotte des unteren Schlosshofes bietet Ihnen jedoch auch in diesem Jahr wie gewohnt Speis und Trank.

Der 28. Weihnachtstöpfermarkt im Schloss Thurnau findet
vom 08. bis zum 10.12.2017 statt.


Öffnungszeiten:

  • Freitag, 08.12.2017, 11.00 Uhr - 19.00 Uhr

  • Samstag, 09.12.2017, 11.00 Uhr - 19.00 Uhr

  • Sonntag, 10.12.2017, 11.00 Uhr - 18.00 Uhr


Den aktuellen Flyer können Sie hier ansehen und herunterladen.

 
mehr...

© 2017